[A – Z] Schweden

thumb_schweden_a-zHier der Versuch ein kurzes A – Z der Eindrücke unserer ersten Schwedenreise, mit Hauptaufenthalt in den Ostsee Schären rund um Västervik, zu verfassen. Nicht alles auf einmal, sondern so wie es gerade durch den Kopf geht.

A
Die Schweden haben einen netten Autoknall. Täglich fahren einem viele Old- und Youngtimer, klassische alte, aber auch moderne Amis oder fett aufgepimpte Skandinavier quasi über die Füße. Wirklich grandios sind die Elchschweinwerfer, die an manchen Kühlern zu sehen sind. Jeder deutsche TÜV Prüfer würde in Ohnmacht fallen. An einem modernen Ami PickUp war eine drehbare Anhängerkupplung, drei Anhängesysteme mit entsprechenden Steckverbindungen, zu bestaunen.

B
Schweden haben oft Boote, leider. Denn wenn die sonst so ruhigen und ausgeglichen wirkenden Schweden dann auch noch einen Motor am Boot haben – hallelujah. Rücksicht auf Paddler – no way. Anders die Segler, die alles cool und relaxed abwickeln, und immer freundlich grüßen.

C
Es gibt in Schweden Chorizo Bratwürste. Nicht kaufen, die schmecken zum kotzen. Pfui! Die Pelle ist okay aber innen drin ist es quasi eine grobe Teewurst :-/

D

E
Elche. Hmm. Leider konnten wir keinen in Natura bestaunen, oder doch? 😉  Gegen Abenddämmerung kommen sie langsam aus den Wäldern auf die Felder. Wir sind zweimal eine kleine Elchrunde mit dem Auto gefahren. Rehe konnten wir häufiger sehen. Und dann in der Ferne auf einem Feld: 3 richtig große dunkle Flecken, unsere Elche 🙂 Oder waren es nur große Steine oder gar Kühe. Keine Ahnung. Merke: Fernglas von zu Hause mitnehmen 😐

F
Fichten; Schweden ist voll damit und es ist wirklich toll anzusehen wie es diese Kerzengeraden Bäume schaffen, sich großen flachen Wurzeln, auf den Granitfelsen (siehe G) festzuklammern. Können aber auch Kiefern sein 😉

Schreibe einen Kommentar